Abendlicher Einsatz in Rosenheim

Vergessenes Essen auf Herd ruft Feuerwehr auf den Plan

Rosenheim - Für die Rettungskräfte war es am Montagabend, 13. Juli, gegen 19 Uhr eine kurze Anfahrt von der Hauptfeuerwache zur Einsatzstelle in der Küpferlingstraße. Auch das Ende des Einsatzes war schnell gegeben.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Eine 80-jährige Frau wollte sich nach auf dem Ofen etwas zum Essen warm machen und vergaß den Topf auf dem Herd. Das Essen fing an, stark zu rauchen und der Feueralarm löste aus. Nachdem die Feuerwehr die Wohnung kurz lüftete, konnten die Rettungskräfte schon wieder abrücken. Es entstand kein Schaden, nur ein warmes Abendessen fiel für die 80-jährige Frau aus.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare