Am Gittersbach

Feuerwehreinsatz bei Rosenheimer Möbelhaus - Das steckt dahinter

Rosenheim - Bei einem Rosenheimer Möbelhaus am Gittersbach kam es am Dienstag zu einem Brandmeldealarm:

Pressemeldung im Wortlaut:

Der Brandmeldealarm in einem Möbelhaus alarmierte die Rettungskräfte am Dienstag, den 4. Juni, gegen 15.30 Uhr.

Zum Glück konnte durch die Feuerwehr schnell Entwarnung gegeben werden.

Aus einem Papierkorb rauchte es und löste den Alarm aus.

Vermutlich hat ein Kunde eine glimmende Zigarette achtlos in den Mülleimer geworfen. Mit ein paar Spritzer Wasser, war der Rauch auch gleich wieder verzogen.

Es entstand kein Schaden und die Rettungskräfte konnten kurz danach wieder abrücken.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT