Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dreister Diebstahl in der Bahnhofstraße

Dank Überwachungskamera: Rosenheimerin (34) beim Schlüsselklau ertappt

In den Donnerstagabendstunden ist es aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum zu einem Diebstahl in der Rosenheimer Bahnhofstraße gekommen.

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Rosenheim – Am frühen Donnerstagabend (21. Juli) entlud ein 42-jähriger Tiroler sein Lieferfahrzeug im Bereich der Bahnhofstraße. Hierbei bemerkte er, dass die Beifahrertür plötzlich offen stand und sah in den Innenraum seines Sprinters. Hier musste er feststellen, dass mehrere Schlüssel fehlten, die auf den Sitzen lagen. Glücklicherweise befand sich im Fahrzeug eine Überwachungskamera, die der 42-Jährige ansah. Hier konnte er auch die Täterin erkennen, die er in unmittelbarer Nähe von seinem Lieferwagen auch ausmachen konnte.

Er verständigte sofort die Polizei, die unmittelbar nach dem Anruf vor Ort eintraf. Die Beamten konnten sowohl die 34-jährige Rosenheimerin feststellen, als auch das Bildmaterial sichten. Der Schlüsseldiebstahl konnte ihr somit eindeutig nachgewiesen werden. Der Grund für den Diebstahl könnte mitunter an dem übermäßigen Alkoholkonsum der Dame gelegen haben, der eindeutig bei ihr wahrgenommen werden konnte. Nach den notwendigen Formalien wurde die 34-Jährige mit einer Anzeige wegen Diebstahls noch vor Ort entlassen.

Pressebericht der

Rubriklistenbild: © Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Kommentare