In Rosenheim aufgegriffen

Mit Haschischplatte im Stadtgebiet erwischt - Festnahme!

Rosenheim - Ein 25-Jähriger ging der Polizei ins Netz als er mit einer beträchtlichen Menge Haschisch unterwegs war: 

Zivilbeamte der Operativen Ergänzungsdienste Rosenheim konnten am Dienstag einen 25-Jährigen festnehmen, welcher etwa 100 Gramm Haschisch bei sich führte. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl. 

Gegen 20.50 Uhr kontrollierten Zivilbeamte der Operativen Ergänzungsdienste im Stadtgebiet den Mann aus Rosenheim. Dabei fanden die Beamten eine Haschischplatte mit einem Gewicht von knapp 100 Gramm. 

Die Staatsanwaltschaft Traunstein stellte Haftantrag gegen den Mann. Der zuständige Haftrichter erließ Untersuchungshaftbefehl. Der 26-Jährige wird sich nun je nach Wirkstoffgehalt des Haschischs wegen des Verdachts des illegalen Besitzes von Cannabis in nicht geringer Menge verantworten müssen.

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT