Führerschein sichergestellt

In Schlangenlinien unterwegs: Polizei zieht Alko-Fahrerin (61) in Rosenheim aus dem Verkehr

Eine alkoholisierte Autofahrerin aus Riedering war in der Nacht auf Mittwoch in Rosenheim unterwegs.

Pressemittteilung im Wortlaut:

Rosenheim - Beamte der Rosenheimer Polizei konnten am Mittwoch, den 17. März, um 01.30 Uhr, im Bereich der Miesbacher Straße eine Pkw-Fahrerin feststellen, der immer wieder über den mittleren Fahrstreifen und teilweise in sogenannten „Schlangenlinien“ fuhr. Die Beamten stoppten die 61-jährige Autofahrerin aus Riedering in der Folge.

Im Rahmen der Kontrolle konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden, ein freiwilliger Test ergab über ein Promille. Gegen die Fahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet, der Führerschein sichergestellt.  

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul

Kommentare