Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei stellt Täter in Rosenheim

Dreiste Diebe beklauen eine 90-Jährige!

Rosenheim - Ein kurioser Diebstahl hat sich am Wochenende in Rosenheim ereignet. Was die jungen Täter mit dieser Tat wohl bezwecken wollten?

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde der Polizei mitgeteilt, dass mehrere Jugendliche einen im Treppenhaus abgestellten Rollator aus einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt entwendet hatten. Kurze Zeit später konnte die Gruppe noch im Besitz des Rollators durch eine Streife der Polizeiinspektion Rosenheim in der Münchener Straße aufgegriffen werden. Die Jugendlichen im Alter von etwa 20 Jahren erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Der Rollator konnte der 90-Jährigen noch in der Nacht durch die Polizeibeamten zurück gebracht werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare