Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Schwerer Unfall auf Baustelle im Landkreis Landshut

Rettungshubschrauber im Einsatz: 100 Meter lange Betondecke stürzt ein - Mehrere Verletzte

Rettungshubschrauber im Einsatz: 100 Meter lange Betondecke stürzt ein - Mehrere Verletzte

Nachts in Rosenheim

Mit Eisenstange und Warnbake durch Stadt marschiert

Rosenheim - Mitten in der Nacht rief ein aufmerksame Passantin die Polizei: Sie hatte zwei junge Männer beobachtet, die mit einer Warnbake und einer langen Eisenstange durch die Stadt "schlichen":

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag teilte eine aufmerksame Rosenheimerin drei junge Männer mit, die mit Verkehrsschildern und Warnbarken, durch die Innenstadt zogen. Gegen 2.40 Uhr konnten die Drei von Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim angetroffen werden. 

Ein 18-jähriger Mann aus Schwaben trug eine etwa zweieinhalb Meter lange Eisenstange über der Schulter. Sein 19-jähriger Freund hatte eine Warnbarke in den Händen. Diese Gegenstände hatten sie von einer Baustelle in der Prinzregentenstraße entwendet.

Warum sie mit den Verkehrszeichen durch Rosenheim zogen, konnten sie trotz mehrmaliger Nachfrage nicht schlüssig erklären. Die beiden Heranwachsenden brachten schließlich die Beschilderung an ihren ursprünglichen Platz. Mit einer Diebstahlsanzeige im Gepäck setzten die jungen Männer ihren Nachhauseweg fort.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare