Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kurioser Fund - Zeugen und Geschädigte gesucht

Durchsuchung bei 17-jährigem Rosenheimer – Gefundenes Diebesgut überrascht

Rosenheim - Im Rahmen einer Routinedurchsuchung in der Wohnung eines 17-jährigen Rosenheimers wurden die Beamten der Polizei fündig. Das von ihnen sichergestellte Diebesgut war aber selbst für sie eine Überraschung:

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Beamte der Rosenheimer Polizei führten in den letzten Tagen eine Durchsuchung bei einem 17-jährigen Rosenheimer durch. Im Rahmen dieser Maßnahmen konnten mehrere Mercedessterne aufgefunden und sichergestellt werden. Der Rosenheimer gab an, diese Fahrzeugteile irgendwo in Rosenheim von parkenden Fahrzeugen heruntergerissen zu haben. An die genaue Örtlichkeit oder die Tatörtlichkeit bzw. Straße, kann er sich nicht mehr erinnern.

Die Polizei sucht nun Zeugen oder Geschädigte und bittet um telefonische Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 08031/200-2200.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa/pa Frank Molter

Kommentare