Bauschutt fällt von mehrstöckigem Haus

Rosenheim - Einige Spaziergänger riefen die Polizei, als vom Dach eines mehrstöckigen Anwesens in der Gillitzerstraße Baumaterial auf die Straße fiel.

Eine Streife der Rosenheimer Polizei und Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr rückten sofort aus. Am Dach des Anwesens wurden die letzten Tage Dacharbeiten durchgeführt. Durch den starken Fönwind wurden Verpackungs- und Dämmmaterial aufgewirbelt und fiel nach und nach zu Boden.


Ein verantwortlicher Bauleiter konnte erreicht werden, zusammen mit der Feuerwehr wurden die restlichen herumliegenden Materialen entfernt. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand, auch kam es zu keinen Sachschäden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare