Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gesucht und gefunden

In Rosenheim vermisster Bub (11) ist wieder da

Rosenheim – Nach stundenlanger Vermisstensuche ist ein elfjähriger Junge am Freitagabend (30. September) wieder aufgetaucht.

Update, 21.59 Uhr - Vermisster Junge wurde gefunden

Glückliches Ende der Vermisstensuche am Abend in Rosenheim. Wie die Polizei berichtet, wurde der gesuchte Junge gefunden und ist zurück bei seinen Eltern.

Erstmeldung, 18.18 Uhr - Bub (11) in Rosenheim vermisst

Am späten Freitagnachmittag (30. September) wandte sich die zuständige Polizeiinspektion (PI) Rosenheim mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung. Bereits seit 15 Uhr wird ein elfjähriger Junge aus Rosenheim vermisst.

Beschreibung des Vermissten:

Anmerkung der Redaktion: Die Beschreibung der vermissten Jungen wurde entfernt.

Wer hat den Vermissten gesehen oder mit ihm Kontakt gehabt? Hinweise bitte an die Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

aic/Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Kommentare