Nächtliche “Attacke“ in der Innenstadt

„Rosencrime“ und „Trümmertransen“: Polizei sucht Graffiti-Schmierer in Rosenheim

Die Polizei ermittelt in Rosenheim nach diesen Schmierereien
+
Die Polizei ermittelt in Rosenheim nach diesen Schmierereien.

Unbekannte Täter beschmierten im Zeitraum zwischen Samstag, 27. Februar, 23 Uhr, und Sonntag, 28. Februar, 6 Uhr, einen Stromverteilerkasten sowie Teile einer Hausfassade im Bereich der Ruedorfferstraße zur Kaiserstraße hin.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:

Mit rötlicher Farbe wurden die Schriftzüge „Rosencrime“ und „Trümmertransen“ angebracht und die Örtlichkeit dadurch verunstaltet. Es dürfte ein Sachschaden von rund 500 Euro entstanden sein.

Nach Befragungen vor Ort lässt sich der Tatzeitraum von Samstag, 23 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr, festlegen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Rosenheimer Polizei unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Kommentare