Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Übernachtungsgäste" in Rosenheim

Hohe Auslastung im "Hotel Polizei"

Rosenheim - Eine hohe Auslastung hatte das "Hotel Polizei" in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die Beamten mussten mehrere "Gäste" in den Ausnüchterungszellen einquartieren.

Im Laufe des Sonntagabend mussten drei trinkfeste Herren aus Rosenheim die Nacht in den Ausnüchterungszellen verbringen. Zwei davon waren durch ihr aggressives Verhalten aufgefallen und nicht belehrbar gewesen. Der dritte Herr hatte sich am Busbahnhof bereits zum Schlafen gelegt. Aufgrund der Temperaturen wurde er zu seiner Sicherheit auf die Wache gebracht und konnte dort seinen Rausch in der warmen Zelle ausschlafen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare