Polizei stoppt Alkoholfahrt in Rosenheim

22-jähriger mit über 0,5 Promille im Auto unterwegs

Rosenheim - Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten am 31. Mai gegen 16 Uhr im Bereich der Gießereistraße den Fahrer eines BMW. 

Die Meldung im Wortlaut:

Beim Fahrer, einem 22-jährigen Mann aus Saudi-Arabien, konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab über 0,5 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Der Mann musste eine Sicherheitsleistung von rund 500 Euro hinterlegen, da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, Familienangehörige des 22-Jährigen befinden sich zurzeit in Deutschland aufgrund ärztlicher Behandlungen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare