Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Polizei stoppt Raser direkt vor Schule in Westerndorf

Rosenheim - Beamte der Rosenheimer Polizei führte im Bereich der Römerstraße eine Schulwegkontrolle durch. Der Schwerpunkt lag bei der Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

Im Nahbereich der Schule an der Römerstraße im Stadtteil Westerndorf St. Peter ist die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Ein 33-jähriger Autofahrer aus Rosenheim wurde am Mittwochmorgen aber mit über 60 km/h gemessen.

Er gab an, das Verkehrszeichen auf dem Weg zur Arbeit einfach übersehen zu haben. Ihn erwarten nun ein Bußgeldverfahren, Punkte in Flensburg und zudem droht ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare