Unfall am 19. März

BMW-Crash in der Brianconstraße: Wer hat etwas gesehen?

Rosenheim - Bereits vor einigen Wochen ereignete sich ein Unfall zwischen zwei BMW's auf der Brianconstraße. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Wer kann sich an den Zusammenstoß am 19. März erinnern?

Am Sonntag, den 19. März, gegen 13.30 Uhr kam es in der Brianconstraße in Rosenheim zu einem Verkehrsunfall auf Höhe des Gartencenters. Dabei kollidierten zwei stadteinwärts fahrende BMW der 1er Serie und gerieten auf die Gegenfahrbahn. Es entstand dabei ein erheblicher Sachschaden, mehrere Personen wurden leicht verletzt.

Da sich nachträglich Unklarheiten zum Unfallhergang ergeben haben, werden Zeugen des Unfalls dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031/200-2200 zu melden. Da sich der Unfall kurz vor Beginn des Regionalligaspiels 1860 Rosenheim - FC Bayern München II ereignete bleibt trotz des zurückliegenden Unfalldatums zu hoffen, dass mögliche Zeugen den Unfalltag noch in Erinnerung haben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser