Letzten Freitag in Rosenheim

Radfahrerin (25) landet auf Motorhaube - leichte Verletzungen

Rosenheim - Ein 73-jähriger Autofahrer aus Rosenheim übersieht beim Abbiegen eine 25-jährige Radfahrerin. Die Radlerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht im Gesicht verletzt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ein 73-jähriger Autofahrer aus Rosenheim befuhr mit seinem Pkw die Aisinger Straße entlang. Auf dem daneben liegenden Radweg fuhr auch eine 25-jährige Radfahrerin aus Rosenheim die Aisinger Straße entlang. Der Autofahrer wollte anschließend in eine Seitenstraße abbiegen und übersah dabei die Radfahrerin. Die 25-Jährige wurde über den Kotflügel auf die Motorhaube geschleudert und landete anschließend auf dem Asphalt der Aisinger Straße. Sie verletzte sich leicht im Gesichtsbereich, einen Fahrradhelm trug sie nicht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Kommentare