Beamte finden auch Drogen

27-Jähriger randaliert im Egarten: Polizeieinsatz in Rosenheim

Rosenheim - In der Nacht von Dienstag, 25. August, nahmen Beamten der Polizei einen 27-Jährigen fest, da dieser eine Tür und mehrere Gläser eines Gemeinschaftskellers beschädigte. Bei näherer Kontrolle konnte auch eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden werden.

Die Meldung im Wortlaut:

Am 25. August gegen 00.15 Uhr kam es im Stadtteil Egarten zu einem Einsatz der Rosenheimer Polizei aufgrund einer randalierenden Person. Ein 27-jähriger Rosenheimer beschädigte in einem Gemeinschaftskeller einer Unterkunft u.a. eine Türe und mehrere Gläser.

Nachdem der junge Mann durch gutes Zureden wieder beruhigt werden konnte, fanden die Beamten bei der anschließenden Kontrolle noch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln. Gegen den 27-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Besitz von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare