Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Salzstadel in Rosenheim

Randalierer schlug die gesamte Heckscheibe heraus

Rosenheim - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde bei einem BMW Am Salzstadel in Rosenheim die Heckscheibe eingeschlagen. Das Fahrzeug war direkt vor der dortigen Metzgerei ordnungsgemäß abgestellt gewesen.

Der Randalierer schlug die gesamte Scheibe heraus, so dass der Großteil der Scheibe außerhalb des BMW‘s zu Boden fiel. Zudem schleuderte es Splitter bis auf das Armaturenbrett des Autos. Es entstand ein Schaden von ca. 400 Euro.

Entwendet worden war nichts aus dem Fahrzeug. Gegen den Täter wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Wer sachdienliche Hinweise zum Täter oder Tathergang machen kann, wird gebeten, sich mit der PI Rosenheim (08031/200-0) in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare