Missglücktes Überholmanöver bei Aising

Radfahrer (75, 38) krachen am Mangfalldamm frontal zusammen - Beide verletzt

Am Donnerstag, den 4. März, gegen 17 Uhr wollte ein Rentner die Brückenunterführung Höhe Aising durchfahren, als er wegen eines Überholmanövers mit einem anderen Fahrer zusammenstieß.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Rosenheim - Ein 74-jähriger Mann aus Raubling befuhr mit seinem Fahrrad den Mangfalldamm entlang. Er überholte dann kurz vor einer Brückenunterführung eine 25-jährige Joggerin aus Rosenheim. Ein 38-jähriger Radfahrer aus Schechen kam den beiden Personen entgegen.

Der 74-Jährige dürfte sich nach dem Überholvorgang vermutlich noch zu weit links befunden haben und fuhr in die Unterführung ein. Dabei stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Fahrradfahrer aus Schechen zusammen. Der Raublinger erlitt eine Gesichtsverletzung, der Schechener Verletzungen im Arm-/Brustbereich.

Ein Rettungsdienst war vor Ort, beide lehnten aber eine weitere ärztliche Behandlung ab. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. An den Rädern dürfte ein Sachschaden von rund 200 Euro entstanden sein.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © Tobias Hase

Kommentare