Positiver Alkoholtest

Rosenheimer (29) alkoholisiert am Steuer erwischt

Rosenheim - Heute, 3. Juni, gegen 1 Uhr wurde in Rosenheim in der Miesbacher Straße durch eine Polizeistreife ein Fahrzeug ohne Heckbeleuchtung festgestellt. Da das Fahrzeug für andere Verkehrsteilnehmer schlecht erkennbar war, wurde es von der Streife angehalten.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei der Ansprache des 29-jährigen Rosenheimer Fahrers wurde sofort Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig, auf einem gerichtsverwertbaren durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von fast einem Promille. 

Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT