Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Sonntagnachmittag

Streit in Rosenheimer Restaurant artet aus - Wasserburger (70) zieht Messer

Blaulicht
+
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Am 18. September gegen 14.30 Uhr kam es in einem Restaurant in der Münchener Straße zu einem Streit, als ein 70-jähriger Wasserburger das Restaurant betrat und die Eingangstüre geöffnet ließ.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Rosenheim - Dies wiederum missfiel einem 48-jährigen Rosenheimer Gast, da es ihm zu kalt war. Der verbale Streit eskalierte worauf der 70-Jährige ein Messer zog und den 48-Jährigen damit bedrohte. Die hinzugerufene Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim konnte das Messer sicherstellen. Gegen den 70-Jährigen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Kommentare