Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Steinewerfer auf Brücke: Polizei sucht nach Zeugen

Rosenheim - Am Samstagmittag hat ein Unbekannter Steine von einer Brücke auf vorbeifahrende Autos geworfen. Die Polizei sucht nun den Täter.

Am Samstag, den 24. November, gegen 12.45 Uhr wurden laut Aussage einer Zeugin Steine von der Brücke Weiher-Winkl Weg, die über die Miesbacher Straße führt, auf vorbeifahrende Autos geworfen. Es wurden hierbei nach ersten Erkenntnissen keine Fahrzeuge beschädigt oder Personen verletzt.

Die beiden Täter konnten als männliche Personen circa Mitte 20 Jahre beschrieben werden. Die Polizei sucht nun zu diesem Vorfall weitere Geschädigte oder Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Die Zeugen bzw. Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Rosenheim unter der Telefonnummer der 08031/200-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare