+++ Eilmeldung +++

13 Jahre nach Bruno

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Braunbär streift durch die Wildnis in Oberbayern

Am Wochenende in Rosenheim

Betrunkener Eggstätter (41) ignoriert "Rot" und baut Unfall

Rosenheim - Ein 41-jähriger Autofahrer aus Eggstätt befuhr am Freitag, 27. September, um 23.30 Uhr die Chiemseestraße mit seinem Fiat in Fahrtrichtung Innstraße. Das hatte Folgen:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Eine 28-jährige Autofahrerin aus Heilsbronn befuhr die Innstraße von der Innenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Stephanskirchen. Der Fahrer aus Eggstätt fuhr bei Rotlicht in die Kreuzung ein und stieß seitlich frontal gegen den BMW der Autofahrerin.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 3.000 Euro. Zum Glück wurde niemand verletzt. Beim Eggstätter konnte aber Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test ergab über 1,0 Promille. Er muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Büttner/ZB/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT