Polizei sucht nach Zeugen

Scheibe gesplittert: Unfallflucht in Rosenheimer Parkhaus

Rosenheim - Am 8. November wurde die Scheibe eines VW Touran im Parkhaus P20 beschädigt. Der Täter ist geflüchtet.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am 8. November parkte ein 63-jähriger Rosenheimer seinen VW Touran im Parkhaus P20 im ersten Untergeschoss in der Straße In der Schmucken. Als der Fahrer sein Auto gegen 18.45 Uhr parkte, war dieser noch unbeschädigt. Als der 63-Jährige gegen 22.45 Uhr zurückkehrte, musste er feststellen, dass die Fensterscheibe durch ein kleines Einschlagloch beschädigt wurde. 

Die Scheibe ist dadurch

vollständig gesplittert.

Die Polizeiinspektion Rosenheim bitte unter der Telefonnummer 08031/200-2200 um sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung der Straftat führen.

Mitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare