Böse Überraschung für junge Rosenheimerin

Wer hat etwas Verdächtiges auf der Loretowiese beobachtet?

Rosenheim - Schock für eine junge Rosenheimerin: Ihr Auto wurde in ihrer Abwesenheit von einem Unbekannten durchsucht. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Im Zeitraum vom 2. Februar bis 6. Februar parkte eine 25-jährige Rosenheimerin ihren schwarzen VW Up auf er Loretowiese in der Nähe des Kapuzinerwegs. Ein bislang unbekannter Täter konnte sich Zugang zu dem Fahrzeug verschaffen und durchwühlte den Kofferraum auf der Suche nach Wertgegenständen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es jedoch zu keinem Stehlschaden.

Zeugen, die im oben genanntem Zeitraum verdächtige Personen auf der Loretowiese beobachtet haben, die z.B. versucht haben einen Pkw zu öffnen, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT