Pressemeldung Polizei Rosenheim

Weibliches Diebesduo steckt bis zur Hüfte kopfüber in Kleidercontainer

Rosenheim - Am Montag, 11. März, ertappten Beamte ein weibliches Diebesduo auf frischer Tat.

Eine Zivilstreife der Rosenheimer Polizei konnte an einer Wertstoffinsel im Bereich der Brückenstraße zwei weibliche Personen feststellen, die fast bis zur Hüfte kopfüber in einem Altkleidercontainer steckten. Die beiden Frauen, eine 44-jährige bzw. 34-jährige Rosenheimerin, schlüpften dann wieder aus dem Container heraus und hielten in den Händen über zwanzig verschiedene Kleidungsstücke. 

Die beiden Frauen wurden auf ihr Verhalten angesprochen. Plötzlich nahmen sie die Kleidungsstücke und versuchten diese zurückzuwerfen mit dem Hinweis, nichts stehlen zu wollen, sondern Kleidung entsorgen zu wollen. Nach Vorhalt der Beamten gestanden sie, Kleidung entwenden zu wollen, um diese wertsteigernd verkaufen zu können. Gegen die beiden Frauen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT