Unfall in Rosenheim

Volvo prallt gegen Laterne - Verursacherin fährt davon

+

Rosenheim - Am 21. Januar, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Westerndorfer Straße /Möslstraße ein Verkehrsunfall, bei dem der Volvo eines 50-Jährigen aus Albaching massiv beschädigt wurde.

Meldung im Wortlaut:

Die Unfallverursacherin, zu der nur bekannt ist, dass sie mit einem hellgrünen Audi unterwegs war, bog auf die Westerndorfer Straße ein undübersah dabei den Volvo-Fahrer

Dieser wollte den Zusammenstoß verhindern und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gefahren. Die Verursacherin entfernte sich ohne anzuhalten vom Unfallort.

DerSchaden am Volvo des 50-Jährigen wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet Zeugen, die Angaben zur Person oder dem Fahrzeug des Unfallverursachers machen können, sich unter der Telefonnummer 08031/2000 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT