Alkoholisiert von Parkbank gefallen

Rosenheimer (65) zu betrunken für Alkoholtest

Ein Betrunkener Rosenheimer ist am Dienstagnachmittag betrunken von einer Parkbank gefallen. Der 65-jährige war so betrunken, dass kein Atemalkoholtest möglich war.

Rosenheim - Direkt neben einer Parkbank liegend, konnte ein 65-jähriger Mann aus Rosenheim nachmittags um 15 Uhr angetroffen werden.

Der Mann war stark alkoholisiert und aufgrund seines vorangegangenen Konsums seitlich von der Parkbank heruntergerutscht. Der Mann war so betrunken, dass ihm ein Atemalkoholtest nicht mehr möglich war. Er wurde anschließend nach richterlicher Bestätigung in Gewahrsam genommen und durfte seinen „Rausch“ bei der Rosenheimer Polizei ausschlafen. 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa

Kommentare