Vermisstensuche mit glücklichem Ende

Dementer Rentner (82) löst Polizeieinsatz am Samerberg aus

Samerberg - Am frühen Samstagabend, 1. Februar, wurde durch das Personal eines Pflegeheimes am Samerberg bemerkt, dass ein 82-jähriger, dementer Bewohner nicht zum Abendessen erschienen ist.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Nachdem das Pflegepersonal den Mann im Haus nicht gefunden hat, wurde nach einiger Zeit die Polizeiinspektion in Brannenburg über den Vermisstenfall informiert.

Glücklicherweise konnte der Mann, dank den aufmerksamen Beamten noch während der Anfahrt im Bereich eines Holzschuppens in der unmittelbaren Nähe des Pflegeheimes aufgefunden werden. Der Mann war wohlauf und konnte dem Pflegepersonal übergeben werden.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT