Am 8. April in Schechen

Frontscheibe eingeschlagen: Massive Sachbeschädigung an geparktem Fiat Brava

Vom 7. April auf den 8. April wurde ein geparkter grauer Fiat Brava massiv beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Pressemitteilung im Wortlaut

Schechen - Am 8. April wurden Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim nach Schechen gerufen, da dort auf dem Parkplatz einer Pizzeria ein grauer Fiat Brava massiv beschädigt worden war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Besitzer seinen Pkw am 7. April gegen 19 Uhr abgestellt und bemerkte den Schaden am 8. April gegen 12 Uhr.

Das Fahrzeug wies rundherum massive Schäden auf und die Frontscheibe wurde eingeschlagen. Der Gesamtschaden an dem älteren Fahrzeug wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls und der Sachbeschädigung eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können oder die verdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum gemacht haben, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 zu melden.

Aus der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim im Wortlaut

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare