Einsatz in Schonstett

Dreister Dieb montiert Fahrrad von Auto ab

Schonstett - Zu einem dreisten Diebstahl ist es in Zillham gekommen. Dort ist ein E-Bike von einem VW-Bus abmontiert worden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am 19. Juni gegen 19 Uhr wurde ein E-Bike von einem VW-Bus abmontiert und gestohlen. Das Einzelstück des am Chiemsee gelegenen Sportartikelherstellers Additive war auf einem Fahrradträger am Fahrzeug befestigt. Obwohl es mit dem Hinterreifen am Fahrradträger per Bügelschloss befestigt war, konnte ein Dieb das hochwertige Mountainbike demontieren und stehlen. Der Tatort lag in Zillham in der Gemeinde Schonstett.

Das E-Bike ist ein sogenanntes Fully, das heißt an der Vorder- und Hinterachse gefedert. Es ist silber-schwarz, verfügt über eine Schaltung der Marke Shimano und 28-Zoll-Reifen.

Zeugen des Diebstahls melden sich bitte unter der Telefonnummer 08071/91770 bei der Polizei Wasserburg am Inn.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT