Im Stadtgebiet Rosenheim kontrolliert

Schulwegkontrollen der Polizei: Mehrere Radfahrer ohne Licht unterwegs

Rosenheim - Die Polizei Rosenheim führte im Laufe der Woche mehrere Schulwegkontrollen durch. Dabei mussten mehrere Fahrradfahrer wegen fehlendem Licht beanstandet werden.

Die Meldung der Polizeiinspektion Rosenheim im Wortlaut:

Beamte der Rosenheimer Polizei führten im Laufe dieser Woche tägliche Schulwegkontrollen an unterschiedlichen Örtlichkeiten durch. Im Rahmen der Kontrollen wurde festgestellt, dass sich eine Vielzahl von Verkehrsteilnehmern an die Vorschriften hielten. Im Bereich der Küpferlingstraße, zur Einmündung in die Prinzregentenstraße wurde ein Schwerpunkt gesetzt. Hier mussten jedoch mehrere Radfahrer angehalten und beanstandet werden, weil sie während der Dunkelheit bzw. der Dämmerung keine Licht am Rad verwendeten.

Die Meldung der Polizei Rosenheim 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare