Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Sägeblatt schnellt nach vorne - Arbeiter (46) in Söchtenau in Maschine eingeklemmt

Am Mittwoch (19. Oktober) ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Unfall in einem Söchtenauer Handwerksbetrieb. Dabei wurde ein Mann (46) schwer verletzt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Söchtenau – Ein 46-jähriger Mann aus Prutting, war in einem Handwerksbetrieb in Söchtenau damit beschäftigt, ein größeres Holzbrett zuzuschneiden. Das Brett wurde in eine Maschine eingelegt, um entsprechende Fräsungen zu erzielen. Plötzlich verkantete sich das Werkstück und der Pruttinger wollte das Holzstück aus der Maschine lösen. Er bückte sich unter die Maschine, schlagartig löste sich die Sägeblattführung der Maschine und schnellte nach vorne. Nun wurde der 46-Jährige zwischen Maschine und Sägeblattführung eingeklemmt.

Anwesende Mitarbeiter betätigten sofort den Notstopp-Knopf der Maschine, leisteten Erste-Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde anschließend mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, mit einem alarmierten Rettungshubschrauber ins Klinikum Rosenheim transportiert. Nach ersten Ermittlungen der Rosenheimer Polizei liegen keine Erkenntnisse für Fremdverschulden beziehungsweise Verstöße gegen Betriebs- oder Unfallverhütungsvorschriften der Firma vor.

Pressebericht der Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild=

Kommentare