Am 4. Oktober am Wanderparkplatz in Stephanskirchen

Auto beschädigt und einfach weitergefahren - Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen

Stephanskirchen - Am 4. Oktober, zwischen 14.45 bis 16.15 Uhr, wurde das Auto eines 31-jährigen Stephanskirchners durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Dieser entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Der Geschädigte parkte seinen grauen Audi S3 am Wanderparkplatz in der Innleitenstraße in der Hofau. Zum relevanten Tatzeitraum war der Wanderparkplatz gut besucht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 oder jeder weiteren Dienststelle zu melden.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska

Kommentare