Die Bikes haben einen Wert von 7000 Euro

Kellerräume geknackt - Diebe klauen E-Bikes aus Mehrfamilienhaus in Stephanskirchen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17. und 18. März) brachen Diebe in Stephanskirchen in ein Mehrfamilienhaus in der Hubertustraße ein. Dabei klauten sie zwei teure E-Bikes. Die Polizei fahndet jetzt nach den Tätern.

Die Mitteilung im Wortlaut

Stephanskirchen - In der Nacht von Mittwoch, 17. März auf Donnerstag, 18. März wurden zwei Kellerabteile in der Hubertusstraße im Gemeindegebiet von Stephanskirchen angegangen und folgend auch eingebrochen. Der oder die Täter gelangten auf bislang noch ungeklärte Weise in das Mehrfamilienhaus und den zugehörigen Kellerraum.

Dort wurden offenbar gezielt lediglich zwei der insgesamt zehn einsehbaren Abteile angegangen, die mit Vorhängeschlössern gesichert waren. Die Abteiltüren wurden aufgebrochen und aus jedem der beiden Abteile je ein E-Bike der Marke Cube, Typ Access Hybrid bzw. M1, Typ Zell Version CC Offroad, Rahmenfarbe anthrazit entwendet.

Der Beuteschaden beläuft sich auf insgesamt circa 7000 Euro. Hinweise, zum Beispiel auf verdächtige Fahrzeuge im Umfeld der Örtlichkeit, erbittet die Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare