Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pensionierter Polizist hält gesuchten Rumänen in Stephanskirchen fest

Einbrecher versucht erneut sein Glück - und wird festgenommen

Stephanskirchen - Dank der Aufmerksamkeit eines pensionierten Polizisten konnte ein 21-Jähriger gefasst werden - bevor er erneut einen Einbruch verüben konnte.

Ein 21-jähriger Rumäne, der wegen Einbrüchen mit Haftbefehl gesucht wurde, schlich am Freitagabend in auffälliger Weise durch ein Wohngebiet in Stephanskirchen. Allerdings hatte er die Rechnung ohne einen couragierten Anwohner gemacht.

Der pensionierte Polizeibeamte erkannte, dass der Bursche nicht die besten Absichten hatte, und hielt ihn fest, während seine Ehefrau die Polizei rief. Bei der Überprüfung der Personalien durch eine herbeigeeilte Streife der Polizeiinspektion Rosenheim wurde schließlich festgestellt, dass gegen den Rumänen ein Haftbefehl vorliegt. Er wurde an Ort und Stelle festgenommen.

Sollten Anwohner im Bereich Hofau Feststellungen bezüglich Einbruchsversuchen machen, werden sie gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031-2002200 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © BPOLI Rosenheim

Kommentare