Am Donnerstagnachmittag bei Stephanskirchen

Traktorfahrer (19) übersieht Ford und reißt dessen linke Seite auf

Am Donnerstag, den 4. März, kam es am Nachmittag gegen 16.15 Uhr zu einem Unfall an der Äußeren Salzburger Straße.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Stephanskirchen - Ein 19-jähriger Mann aus Prutting, der Lenker eines land-/forstwirtschaftlichen Zugfahrzeuges war, wollte aus einem kleinen Feld-/Wiesenweg in die Äußere Salzburger Straße einfahren. Ein 46-jähriger Autofahrer aus Rosenheim befuhr in diesem Moment die Äußere Salzburger Straße mit seinem Ford entlang.

Beim Einbiegen übersah der Pruttinger seinen Unfallgegner und die beiden Fahrzeuge krachten ineinander. Die linksseitige Karosserie des Fords wurde dabei erheblich beschädigt und teilweise aufgerissen. Insgesamt dürfte ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde keiner der Unfallbeteiligten, gegen den Pruttinger wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare