Lkw-Unfall bei Tuntenhausen

Briefkasten gerammt und 400 Liter Diesel verloren

Tuntenhausen - Zu einem Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehren Ostermünchen und Tuntenhausen kam es am Freitagnachmittag.

In der Gemeinde Tuntenhausen, genauer im Ortsteil Aubenhausen, übersah ein 49-jähriger Lkw-Fahrer gegen 14.45 Uhr einen Briefkasten. Dieser verkeilte sich unter dem Lkw und beschädigte hierbei den Dieseltank. Binnen Minuten liefen ca. 400 Liter Diesel auf der Verbindungsstraße Aubenhausen/Oberreiner Feld aus. 


Ein großer Teil des Diesels versickerte hierbei ins angrenzende Erdreich und in einen Gulli. Das Wasserwirtschaftsamt des Landratsamts Rosenheim wurde zum Einsatzort gerufen und koordinierte die Aufräumarbeiten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © Polizei Bad Aibling

Kommentare