Graffiti: 8000 Euro Schaden

Edling - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Wand an der Gebäuderückseite des „Hammer-Marktes“ in der Römerstraße in Edling ebsprüht. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Die Verursacher verwendeten die sogenannten „Tags“ (Namens-Kürzel) „MOS“ und „SEC“.

Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, ist eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgelobt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wasserburg erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT