Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ungebremst gegen Traktor geprallt

Vogtareuth - Frontal und ungebremst ist am Montagabend eine 39-jährige Rollerfahrerin gegen einen Traktor geprallt. Die Pruttingerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Laut Polizei kam die 39-jährige Rollerfahrerin am Montagabend gegen 22.30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Traktor.

Die Frau aus Prutting war von Weikering in Richtung Sulmering unterwegs, als sie mit dem entgegenkommenden Traktor frontal und beinahe ungebremst zusammenstieß. Die Rollerfahrerin wurde durch den Aufprall mehrere Meter in eine angrenzende Wiese geschleudert und blieb dort schwer verletzt liegen.

Vom Rettungsdienst wurde sie in das Klinikum nach Rosenheim verbracht und dort noch in der Nacht operiert.

Beim Fahrer des Traktors wurde eine Alkoholisierung von über einem halben Promille festgestellt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein, Zweigstelle Rosenheim, wurde ein Unfallgutachten in Auftrag gegeben.

Schaden an den Fahrzeugen: etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare