Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kradfahrer

Beyharting - Am 29. Oktober ereignete sich in Beyharting gegen 17.25 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Kradfahrer leicht verletzte.

Der Unfall ereignete sich an den Einmündung der Schönauer sowie der Ostermünchener Straße. Ein Pkw-Fahrer, vermutlich ein 3-er oder 5-er BMW- Kombi mit Rosenheimer Kennzeichen, hatte den nach links abbiegenden Kradfahrer übersehen. Der Kradfahrer konnte zwar noch rechtzeitig abbremsen und anhalten, beim Versuch sein Motorrad aufzufangen, verletzte er sich aber leicht am Handgelenk.

Der Pkw-Fahrer, der von der Verletzung des Motorradfahrers nichts bemerkt hatte, fuhr anschließend in Richtung Bad Aibling weiter. Da die Schmerzen jedoch stärker wurden, musste sich der 51-Jährige in ärztliche Behandlung begeben. Der Pkw-Fahrer sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Aibling zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare