Von Ladendetektiv erfasst

Diebestour durch Rosenheim - Jugendliche (17) klaut Parfüm und Kleidung im Wert von 300 Euro

Rosenheim - Letzten Samstag gegen 18.00 Uhr abends trieb eine 17-jährige Diebin in Rosenheimer Geschäften ihr Unwesen. Die Täterin konnte von der Polizei festgenommen werden.

Die Meldung der Polizei Rosenheim im Wortlaut:

Durch einen Ladendetektiv wurde eine 17-jährige Rosenheimerin beim Ladendiebstahl beobachtet. Die Diebin steckte mehrere Kosmetikartikel in ihre Tasche und ging durch den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Nach Anhaltung der 17-Jährigen wurde sie ins Büro gebeten und die Polizei verständigt.

Es konnte bei ihr Ware im Wert von fast 200 Euro aufgefunden werden. In einer anderen Tasche konnten noch etliche Kleidungsstücke festgestellt werden, sie gestand ein, dass die Gegenstände kurz zuvor aus einem anderen Bekleidungsgeschäft ebenfalls gestohlen wurden. Der Beuteschaden lag bei rund 300 Euro. Gegen die Rosenheimerin wurde ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet und die Eltern verständigt.

Die Meldung der Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © Martin Schutt/dpa

Kommentare