Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Parkplatz am „Elektro-Park“ in Edling

Auto angefahren und geflohen - Polizei Wasserburg fahndet nach Unbekanntem

Am Dienstag (26. Januar) stand ein brauner Tiguan eines 65-jährigen Edlingers zwischen 8 Uhr und 15 Uhr auf dem zum Elektro-Park gehörenden Parkplatz in der Staudhamer Straße in Edling.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Edling - Erst heute bemerkte der Fahrzeug-Halter einen Schaden an der hinteren Türe auf der Fahrerseite. Dort sind eine große Delle und diverse Kratzer zu sehen. Die Schadenshöhe wird auf circa 1500 Euro geschätzt. Der Schaden wurde vermutlich durch einen bislang unbekannten Fahrzeug-Lenker beim Ein-oder Ausparken verursacht.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wasserburg unter der Telefonnummer 08071-91770 zu melden.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare