Pressemeldung der Polizei Wasserburg

Fahrrad in der Wasserburger Altstadt gestohlen

Wasserburg - Eine junge Frau fuhr am Mittwoch, den 12. Juni, gegen 10 Uhr, mit ihrem Fahrrad zur Arbeit. Abgestellt hatte es sie direkt vor der Stadt-Information Wasserburg in der Salzsenderseile. Leider hatte sie es nicht per Fahrradschloss gesichert.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Als sie nach getaner Arbeit nach Hause fahren wollte, musste sie zu leider feststellen, dass ihr Fahrrad gestohlen worden war. Bei dem Rad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke „Serious“. Es ist lila/schwarz und verfügt über Reifen der Größe 26 Zoll. 

Die Polizei Wasserburg bitte um sachdienliche Hinweise von den Bürgern der Altstadt Wasserburg - Tel. 08071/9177-0. 

Die Polizei Wasserburg möchte gleich den Zeugenaufruf nutzen und Fahrradfahrer dazu ermahnen, jedes Mal das Fahrrad gegen Diebstahl zu sichern.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT