Sachbeschädigungen an Autos in Wasserburg und Pfaffing

Unbekannter sorgt für tiefe Dellen und Kratzer an geparkten Autos - Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag (20. April) wurden der Polizei Wasserburg zwei Sachbeschädigungen am Kfz mitgeteilt.

Wasserburg/Pfaffing - Die Erste ereignete sich im Tatzeitraum von Montagabend (19. April) 20.30 Uhr bis Dienstagnachmittag 15.00 Uhr. Ein unbekannter Täter hatte den schwarzen Seat Ibiza einer Mühldorferin beschädigt. Sie hatte ihr Auto in Wasserburg, Klosterweg, abgestellt und musste am nächsten Tag, auf dem Dach ihres Autos, eine tiefe Delle mit Kratzern feststellen.

Die zweite Sachbeschädigung ereignete sich in Pfaffing. Ein Italiener hatte seinen BMW, am Dienstag, gegen 9 Uhr, am Straßenrand an der Hauptstraße abgestellt. Als er um 14 Uhr zu seinem Auto zurückkam, war sein Heck zerkratzt und der Kotflügel vorne links war beschädigt.

Wer sachdienliche Hinweise zu einer der Straften geben kann, solle sich bitte bei der Polizei Wasserburg am Inn, unter Tel.: 08071/9177-0, melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare