Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Wasserburg auf dem Klinikparkplatz

Audi beschädigt: Verursacher flüchtet

Wasserburg - Ein Audi wurde auf einem Parkplatz auf dem Klinikareal der kbo-Inn-Salzach-Klinik beschädigt. Der Unfallverursacher hat sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Am 01.Februar 2016 wurde in der Zeit von 05.30 - 14.15 Uhr ein schwarzer Audi A1 an der Fahrertür beschädigt. 

Der Pkw parkte auf dem großen Parkplatz gegenüber der Wäscherei in Gabersee und dort wurde die Tür eines Pkw gegen die Fahrertür des Audi geschlagen. 

Es blieb ein roter Lackabrieb am Türgriff und eine leichte Delle mit Kratzern zurück. Der Schaden an dem neuwertigen Audi beträgt über 300 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare