Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Unfallflucht in der Herrengasse

Wasserburg - Ein Mann aus dem Raum Wasserburg stellte seinen 7er BMW am Montagnachmittag, den 18. März gegen 15 Uhr auf einem Parkplatz in der Herrengasse nahe der Hypovereinsbank ab.  

Als er später gegen 19.30 Uhr zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an dem Fahrzeug am rechten Kotflügel fest. Der Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei Wasserburg am Inn ermittelt nun wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und erbittet sachdienliche Hinweise unter Tel. 08071/91770.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT