Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Unbekannter ramponiert BMW und haut ab

Wasserburg - Von Samstag bis Montag parkte ein BMW-Fahrer sein Auto in Wasserburg. Während der Zeit stieß ein bislang Unbekannter gegen die vordere Stoßstange des BMW. Nun werden Zeugen der Tat gesucht:

Im Tatzeitraum vom 27. Oktober, circa 16 Uhr, bis 29. Oktober, circa 11 Uhr, parkte der Geschädigte seinen blauen BMW in Wasserburg an der Innhöhe 6. Ein bislang unbekannter Täter stieß gegen die vordere Stoßstange des rückwärts eingeparkten BMW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Der/die Fahrer/in des flüchtigen Fahrzeuges bzw. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg, Tel. 08071/9177-0, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT