53-Jähriger könnte nach Unfall erblinden

+

Riedering - Bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor wurde ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer so schwer im Gesicht verletzt, dass die Ärzte derzeit noch um sein Augenlicht bangen.

Beim Abbiegen auf die Simsseestraße übersah ein 23-jähriger Riederinger, der mit seinem Traktor und Anhänger unterwegs war, ein entgegenkommendes Auto.


Riedering: Pkw kracht gegen Traktor

Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor
Riedering: Pkw kracht gegen Traktor © jre

Bei dem Zusammenstoß wurde der 53-jährige Pkw-Fahrer schwer im Gesicht verletzt. Derzeit bangen die Ärzte noch um das Augenlicht des Mannes.

Die Polizei prüft derzeit, ob eine mögliche Überladung des Anhängers Grund für den Unfall sein könnte.

Kommentare