Betrüger in Stephanskirchen unterwegs

Stephanskirchen - Die Stadtwerke Rosenheim warnen vor einem Trickbetrüger. Dieser gibt sich als Mitarbeiter aus und will Gutscheine verteilen.

Hierbei handelt es sich nicht um eine(n) beauftragten Mitarbeiter(in) der Stadtwerke Rosenheim. Es wurden keinerlei Gutscheine für Wasserproben und -analysen ausgegeben bzw. derartige Aktivitäten veranlasst.

Lesen Sie auch:

Keime im Trinkwasser geben Rätsel auf

Die Stadtwerke Rosenheim bitten daher die Bevölkerung um äußerste Vorsicht. Alle Mitarbeiter/-innen besitzen einen gültigen Mitarbeiterausweis und sind aufgefordert, diesen selbstständig vorzuzeigen.

Pressemitteilung der Stadtwerke Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare